damen-jan-2020.jpg

18.01.2020 / Erfolgreicher Rückrundenstart für die Volleyball-Damen

Am Samstag den 18.01.20 fand in der B2- Klasse Süd das erste Heimspiel der Rückrunde statt. Zu Gast waren die Tabellennachbarn SV Horgenzell 3 und der SV Hauerz 2.

Beim ersten Spiel ging zunächst der erste Satz mit 21:25 an die Gäste aus Horgenzell. Nach dem ersten Satz war die anfängliche Nervosität verflogen. Die Wurzacher Damen spielten konzentrierter und konnten somit den Gegner mehr unter Druck setzen. Die Sätze 2 und 3 gingen an die Wurzacher 25:20 und 25:12. Im 4. Satz wurde es nochmals knapp. Die Gäste aus Horgenzell führten zeitweise mit 24:22. Die Wurzacher Damen konnten jedoch die 2 Satzbälle abwehren und den Satz mit 26:24 für sich entscheiden.
Endstand: TSG Bad Wurzach – SV Horgenzell 3: 3 : 1 ( 21:25 / 25:20 / 25:12 / 26:24)

Im zweiten Spiel gegen den SV Hauerz 2 agierten die Wurzacherinnen von Beginn an konzentriert. Die Annahmen sowie die Feldabwehr waren besser wie im ersten Spiel. Somit ergaben sich auch im Angriff mehr Möglichkeiten den Gegner unter Druck zu setzen. Das Spiel ging mit 3 : 0 an die TSG Bad Wurzach.
Endstand: TSG Bad Wurzach – SV Hauerz 2: 3 : 0 ( 25:19 / 25:18 / 25:17)
Dank der maximalen Ausbeute von 6 Punkte konnte man an dem Tabellennachbarn SV Hauerz 2 vorbeiziehen.

Momentan belegt die TSG Bad Wurzach den 2. Tabellenplatz mit 4 Punkten Vorsprung auf den VFB Friedrichshafen 2. Diese haben aber zum jetzigen Zeitpunkt 2 Spiele weniger gespielt.

Text: Thomas Schulz






Sponsoren

ergo.jpg
kreissparkasse.jpg
la-fontana.jpg
lissmac.jpg
mayer-kloos.jpg
modehaus-binder.jpg
optik-westermayer.jpg
rast.jpg
steinhauser.jpg
site-step internet solutions webdesign bad wurzach
volksbank-allgaeu-oberschwaben.jpg